Eine Vernissage entsteht – begleitet durch dieses Wochenbuch.

Über mich

header_about_me

Obwohl diese ganze Webseite eine vollkommene Selbstinszenierung ist, gibt es diesen Reiter „ÜBER MICH“. Irgendwie überflüssig, oder? Aber du bist ja auf meiner Webseite www.ursdelrey.com, die gleich heisst wie meine Person. Aus diesem Grund legitimiert es das Ganze ein wenig.

…die Leute fragen mich oft: „Was kannst du, worin bist du gut und ein Spezialist?“ — Meine Antwort ist immer: „Ich bin ein spezialisierter Generalist.“

Wenn du nicht alle Videos schon gesehen hast, dann macht es durchaus Sinn hier weiter zu lesen respektive zu schauen. Ansonsten wird einiges Wiederholung sein – daher kannst du ruhig weiter klicken, einen Freund zur Vernissage einladen oder dich im Anschluss dann wieder deiner Facebook-Timeline widmen.

SORRY COFFEE

WORK

Mein Name ist Urs Rey, als Künstlername benutze ich mein Synonym Urs del Rey.

Ich studiere an der HTW Chur Multimedia Production und werde im September 2016 mit dem Titel Bachelor of Science in Media Engineering abschliessen.

„Mein Umweg gehört zum wichtigsten in meinem Leben.“

Was gibt es sonst noch über mich zu sagen? Die Hip Hop Musik hat meine Kindheit stark geprägt. What ever – früher habe ich Hip Hop gehört (heute immer noch) und habe zu dieser Zeit auch selber versucht zu rappen. Entstanden ist eine Hip Hop Crew, deren Namen ich nun nicht nennen möchte. Wir hatten keine grossen Erfolge…aber dafür haben die kleinen Erfolge uns sehr, sehr gross fühlen lassen. Plötzlich waren wir die Vorgruppe von Brandhärd (war für uns zu dieser Zeit ziemlich krass).

Das Rappen habe ich dann vor 12 Jahren zur Seite geschoben. Was aber bis heute geblieben ist, ist die Lust sich kreativ auszudrücken, die Leidenschaft zur Musik und die Motivation mit Menschen im Teamwork etwas zu erreichen.

„Wenn Du Lust hast etwas zu machen, dann mach es

…sonst macht es ein anderer!“

Nun bin ich 28 Jahre alt. Auf der Suche nach meinem Ziel bin ich vielen interessanten Menschen begegnet und durfte in unterschiedlichen Branchen arbeiten. Bewaffnet mit Foto-/Filmkamera und Sift habe ich Projekte im Bereich Event, Film und Fotografie realisiert. Mein Umweg gehört zum wichtigsten in meinem Leben.

Nun habe ich Lust auf ein neues Projekt „Project Polarey“. Ich hoffe dir gefällt es.

Alles Liebe

UDR

Unterschrift urs del rey

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *